Kärntner Meisterschaften in St. Veit

Am 9. Mai 2015 fanden die Kärntner Meisterschaften U 16, U 18 und U 21 im Jugend- und Seniorentreff St. Veit a.d. Glan statt.

Unser Duo konnte in den Klassen U 18 mit einem Sieg in der Klasse -100 kg von Paul Jonas und einer Bronze-Medaille in der Klasse -66 kg

durch Hekmat ZARIFI in Szene setzen.

Paul JONAS konnte außerdem bei seinem Doppelstart auch bei den U 21 in der Best-of-three-Serie mit 2:1 gegen seinen Konkurrenten aus Treffen

den Sieg einfahren. Wir gratulieren!

 

Feldkirchener Gelbgurtturnier 2015

Beim 1. Kärntner Gelbgurtturnier am 26. April 2015 in Feldkirchen hatten unsere Neulinge ihre ersten Wettkampferfahrungen.

 

Im Bild von links: Alexander Schwarz, Stefan Haas, Matteo Maidl (2. Plätze), Manuel Lampersberger mit Sektionsleiter Reinhold Wischounig

 

Alexander SCHWARZ gewann drei seiner Kämpfe und verlor knapp um den Sieg in der Gewichtsklasse bis 30 kg durch Festhalter.

Auch Manuel LAMPERSBERGER hinterließ bei seinen Einsätzen in der Gewichtsklasse bis 38 kg einen guten Eindruck, konnte sich aber

nicht im Vorderfeld platzieren. Den zweiten Platz nach vorzeitigen Sieg mit Ippon belegte Matteo MAIDL in der Klasse bis 46 kg.

Ebenfalls Zweiter wurde Stefan HAAS in der Klasse bis 50 kg nach langem Ringen mit einen herrlichen Tai-otoshi.

Kärntner Meisterschaften 2015

Bei den Kärntner Judo-Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse die am 21. Februar 2015 in der Sporthalle des Ingeborg-Bachmann-Gymnasiums in Klagenfurt stattfanden konnte Wolfgang Michor in der Klasse –81 kg all seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon beenden.

Kärntner Vizemeister bei den Damen in der Klasse +70 kg wurde Katrin Rath. Zarifi Hekmat konnte diesmal keinen Erfolg für sich verbuchen. Der Präsident des ASVÖ Kärntens Kurt Steiner (Bild links) zeigte sich von den ansprechenden Leistungen positiv überrascht und gratulierte allen Sportlern zu ihren Erfolgen.

Jahresabschlussturnier 2014

Das Jahresabschlussturnier wurde am 17. Dezember 2014 in unserem Dojo ausgetragen:

 

Es wurde von allen ansehnliche Leistungen, die sie im Laufe der letzten Monate erworben hatten, gezeigt. Die Nervosität unserer Kleinsten wurde im „Zweikampfspiel“ bald abgelegt. Wir gratulieren allen Teilnehmern!

 

 

Zu den Ergebnissen:

 

Präjudo

1. Platz   Raffael PILZ

2. Platz   Leon KÖGLER

3. Platz   Maximilian JARITZ

4. Platz   Johanna JARITZ

 

Nachwuchsgruppe weiblich

1. Platz   Stefanie FREY

2. Platz   Brina ČOP

3. Platz   Valentina SABLATNIG

3. Platz   Zoe ZIMMERMANN

 

Nachwuchsgruppe männlich

1. Platz   Benjamin KATSCHNIG

2. Platz   Luka DAVID

3. Platz   Tobias Samuel REGITSCHNIG

4. Platz   Nico HYDEN

5. Platz   Tom VELIK

6. Platz   Alexander SCHWARZ

7. Platz   David ČOP

              János MAXEINER

              Julian HACKL

              Richard BOGENSBERGER

 

Wettkampfmatte

1. Platz    Islam MUSLIEV

2. Platz    Magomed-kerim SAJDULAEV

3. Platz    Mansur ISAJEV

4. Platz    Magomed ISAJEV

5. Platz    Achmed MUSLIEV

               Ferdinand LANGE

               Ilja MAYROBNIG

               Leonhard PROßNIGG

               Lukas STERBENZ