Österreichische Meisterschaften 2016

Bei den Österreichischen Meisterschaften am 12. März 2016 in Wien hatte unser Vertreter Bernhard HALLER in der Klasse bis 81 kg mit 27 Teilnehmern

Lospech. Sein Erstrundengegner schied gegen den späteren Sieger aus und so blieb ihm der Weg über die Hoffnungsrunde verwehrt.

 

Bernhard HALLER bei seinem Auftritt bei den Landesmeisterschaften 2016

Kärntner Meisterschaften 2016

Zwei Mal Gold und zwei Mal Bronze bei den Kärntner Landesmeisterschaften die am 21. Februar 2016 in Wolfsberg stattfanden.

In der Klasse bis 66 kg konnte Hekmat ZARIFI (ganz rechts) überraschender Weise erstmals den Titel holen. Bernhard HALLER (zweiter von links) rang

im Finale in der Klasse bis 81 kg seinen langjährigen Kontrahenten Dominik Schatzer aus Bleiburg sieben Sekunden vor Kampfende mit Uchi-Mata (Ippon) nieder. Wolfgang MICHOR (ganz links) hatte Trainingsrückstand und musste sich mit dem 3. Platz in der Klasse bis 81 kg begnügen. Nachwuchskämpfer

Paul JONAS (zweiter von rechts) hatte in der Klasse bis 100 kg starke Konkurrenz, aber mit zwei Siegen vor der Zeit fixierte er den dritten Platz. Auch

Katrin RATH (Bild mitte) zeigte gute Leistungen, diese blieben leider unbelohnt und so verpasste sie einen Stockerlplatz. Wir gratulieren!

ASVÖ-Judoturnier 2015

Das ASVÖ-Judoturnier wurde am 28. November im Ingeborg-Bachmann-Gymnasium in Klagenfurt ausgetragen.

Bei den fast 90 Teilnehmern konnte unsere junge Truppe einige Erfolge für sich verbuchen. Erste Plätze erkämpften sich Tobias TSCHERNITZ  in der

Klasse bis 24 kg und Magomed ISAJEV bis 55 kg. Den zweiten Rang belegten Fabijan GRILC bis 27 kg und Matteo MAIDL bis 50 kg. Alle Sportler freuten

sich auch über eine Erinnerungsurkunde.

Ne-waza-Turnier Treffen

Am 21. November 2015 fand in der Hauptschule Treffen/Gegendtal das Ne-waza-Turnier statt.

Am obersten Treppenplatz lachte Gregor HOHL in der Klasse bis 81 kg als Sieger. Die Nachwuchskämpfer Christian LEITNER und Magomed-Hussain

SAJDULAEV konnten je einen Kampf gewinnen. Die Siegerehrung führte Erich Pachoinig, Präsident des Kärntner Landesverbandes (links) und unser

Obmann Willi Sussitz (rechts) durch. Wir gratulieren allen Teilnehmern!