Kärntner Meisterschaften 2016

Zwei Mal Gold und zwei Mal Bronze bei den Kärntner Landesmeisterschaften die am 21. Februar 2016 in Wolfsberg stattfanden.

In der Klasse bis 66 kg konnte Hekmat ZARIFI (ganz rechts) überraschender Weise erstmals den Titel holen. Bernhard HALLER (zweiter von links) rang

im Finale in der Klasse bis 81 kg seinen langjährigen Kontrahenten Dominik Schatzer aus Bleiburg sieben Sekunden vor Kampfende mit Uchi-Mata (Ippon) nieder. Wolfgang MICHOR (ganz links) hatte Trainingsrückstand und musste sich mit dem 3. Platz in der Klasse bis 81 kg begnügen. Nachwuchskämpfer

Paul JONAS (zweiter von rechts) hatte in der Klasse bis 100 kg starke Konkurrenz, aber mit zwei Siegen vor der Zeit fixierte er den dritten Platz. Auch

Katrin RATH (Bild mitte) zeigte gute Leistungen, diese blieben leider unbelohnt und so verpasste sie einen Stockerlplatz. Wir gratulieren!

Schülerturnier U 12, U 14 – Bleiburg

Titelverteidigung von Magomed-kerim Sajdulaev in der Klasse -46 kg am 26. Mai 2013 in Bleiburg.

 

Weitere Platzierungen der kleinen Mannschaft: Mansur ISAJEV (2. Platz), Mathias KRAßNIG (3. Platz) und Magomed ISAJEV (3. Platz).