Kärntner Meisterschaften U 16, U 18 und U 21

Bei den Kärntner Meisterschaften 2014 in den Klassen U 16, U 18 und U 21 die am 27. April in Klagenfurt stattfanden warteten unsere

beiden Kämpfer mit hervorragenden Leistungen auf.

Von diesem Armhebel konnte sich Stefan Santner unter der Aufsicht von Kampfrichter Martin Hinteregger zwar befreien, doch Gregor

Hohl besiegte all seine Gegner mit Ippon und wurde in der Klasse U 21 bis 81 kg Erster. Zarifi Hekmat versuchte sich bei seinem ersten

Wettkampfauftritt gleich in den Klassen U 16 bis 66 kg, wo er den zweiten Platz errang und in der Klasse U 18 bis 66 kg belegte er den

dritten Rang. Gratulation!

 

 

 

22. Int. ASVÖ-Osterpokalturnier

Erneuter Titelgewinn für Klagenfurt beim 22. Internationalen ASVÖ-Osterpokalturnier am 21. April 2014 in Kufstein.

Magomed-kerim SAJDULAEV siegte in der Klasse -55 kg in überzeugender Manier. Gratulation!

 

 

 

 

 

Internationales Judoturnier Leoben 2014

Wieder ein schöner Erfolg von unserem kleinen Nachwuchsteam beim Internationalen Judoturnier Leoben das am 30. März 2014 stattfand.

Von links: Islam MUSLIEV erkämpfte sich in der Gewichtsklasse –30 kg (14 Teilnehmer) den herausragenden 1. Platz; Magomed-kerim SAJDULAEV musste sich diesmal in der Gewichtsklasse –55 kg den Steirer Bäck geschlagen geben und belegte den 2. Platz; Dritter in der Klasse –50 kg wurde Achmed MUSLIEV. Gratulation!

Gelbgurtturnier 2014

Das kleine Team um zwei arrivierte Kämpfer konnte beim Gelbgurtturnier am 22. März 2014 in Feldkirchen ihre ersten Kampferfahrungen sammeln.

Das freute den Sektionsleiter Reinhold Wischounig und den Vereinsobmann Willi Sussitz (rechts) besonders.

Von links: Paul GSCHWIND (1. Platz), Antonio JANSCHITZ (2. Platz), Ferdinand LANGE (2. Platz), Lukas STERBENZ, Islam MUSLIEV von seinem Bruder Achmed angefeuert (1. Platz) und Elias LIPPITZ.