Erfolg beim 2. Kärntner Schülerturnier

Am 15. Oktober 2017 fand in der Sporthalle Feldkirchen das 2. Kärntner Schülerturnier der Klassen U10, U12 und U14 statt.

Wobei unserer Trio zwei Podestplätze an oberster Stelle und einen 2. Platz errungen haben.

Von links: 1. Platz Sophie KOHLWEG, 1. Platz Tobias TSCHERNITZ und 2. Platz Hanna KOHLWEG

Kärntner Meisterschaften 2017

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fanden in den Kulturstadtsäle "KUSS" Wolfsberg die Kärntner Landesmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Dr. Peter KAISER, ÖJV-Präsident Hans Paul KUTSCHERA, ASKÖ-Präsident Anton LEIKAM und  Bgm. Hans-Peter SCHLAGHOLZ, die die Siegerehrung vornahmen, konnte sich unser Kämpfer Wolfgang MICHOR in der Klasse bis 81 kg souverän durchsetzen.

Er konnte all seine Kämpfe vorzeitig mit IPPON für sich entscheiden. Als erste Gratulanten stellte sich seine Familie, mit Freundin und Sektionsleiter Reinhold Wischounig, ein.

 

Kärntner Landesmeisterschaften 2017

Bei den Kärntner Landesmeisterschaften am 19. März 2017 konnte sich ein Kämpfer unseres Trios in Szene setzen und den Vizemeistertitel im Unter-

21-Bewerb in der Klasse bis 66 kg einfahren.

Hekmat ZARIFI hat zwar seine erste Niederlage bei den Kämpfen hinnehmen müssen, wurde aber dennoch Zweiter im Unter-21-Bewerb. Im Bild mit Vereinskollegen im U-18-Bewerb Armin KASUPOVIC (rechts).

 

Frühlingsturnier 2017

Keine Spur von Frühjahrsmüdigkeit war beim Frühlingsturnier, das am 4. März in St. Andrä/Lav. stattfand, zu sehen.

Unsere beiden Athleten konnten sich souverän in ihren Gewichtsklassen durchsetzen und siegten meist vor Ende der Kampfzeit.

1.  Plätze: Wolfgang MICHOR und Hekmat ZARIFI – Gratulation!